Index | Straßenbahn | Regionalbahn | Umland | Literatur | Links | Impressum

Linienchronik
Linie 9


Linienbezeichnungen:
ab 06.08.2001 Linie 9

06.08.2001 RADEKLINT – KREMATORIUM
Am Neuen Petritore – Petritorwall – Celler Straße – Radeklint (zurück: Rade-klint – Am Neuen Petritore) – Lange Straße – Küchenstraße – Hagenbrücke – Hagenmarkt/Nordseite – Hagenmarkt/Ostseite – Bohlweg – Georg-Eckert-Straße – Magnitorwall – Leonhardstraße – Helmstedter Straße – Helmstedter Straße/Krematorium/Schleife

11.12.2005 Einstellung

12.10.2008
1. RADEKLINT – BROITZEM
Am Neuen Petritore – Petritorwall – Celler Straße – Radeklint (zurück: Radeklint – Am Neuen Petritore) – Lange Straße – Küchenstraße – Hagenbrücke – Hagenmarkt/Nordseite – Hagenmarkt/Ostseite – Bohlweg – Stobenstraße – Ägidienmarkt – Auguststraße – John-F.-Kennedy-Platz – Lessingplatz (zurück: Lessingplatz – Augusttorwall – John-F.-Kennedy-Platz) – Bruchtorwall – Friedrich-Wilhelm-Platz – Kalenwall – Europaplatz – Konrad-Adenauer-Straße – Frankfurter Straße – Luisenstraße – Münchenstraße – Elbestraße – Elbestraße/Weserstraße/Schleife (montags bis freitags)

2. RADEKLINT – BROITZEM
Am Neuen Petritore – Petritorwall – Celler Straße – Radeklint (zurück: Radeklint – Am Neuen Petritore) – Lange Straße – Küchenstraße – Hagenbrücke – Hagenmarkt/Nordseite – Hagenmarkt/Ostseite – Bohlweg – Stobenstraße – Ägidienmarkt – Auguststraße – John-F.-Kennedy-Platz – Lessingplatz (zurück: Lessingplatz – Augusttorwall – John-F.-Kennedy-Platz) – Bruchtorwall – Friedrich-Wilhelm-Platz – Kalenwall – Europaplatz – Konrad-Adenauer-Straße – Frankfurter Straße – Luisenstraße – Münchenstraße – Donaustraße – Kruckweg – Kruckweg/Turmstraße/Schleife (montags bis freitags täglich 3 Fahrten)

Mit einem * gekennzeichneten Straßennamen tragen heute einen anderen Namen oder existieren nicht mehr. Siehe hierzu die Gegenüberstellung der alten und neuen Straßennamen im Vorwort zur Linienchronik.

Andreas Feist, Christoph Hase und Andreas Jüttemann