Index | Straßenbahn | Regionalbahn | Umland | Literatur | Links | Impressum


Linienchronik
Linie A


Linienbezeichnungen:
ab 1899 Schild rot, Licht vorn weiß, hinten rot
ab 1908 Linie Braunschweig – Wolfenbüttel
ab 1935 Linie A

28.10.1897
BRAUNSCHWEIG/AUGUSTTOR – WOLFENBÜTTEL/BAHNHOF
Augusttor* – Wolfenbütteler Straße – Melverode/Leipziger Straße – Klein Stöckheim/Leipziger Straße – Sternhausberg – Wolfenbüttel/Neuer Weg – Wolfenbüttel/Am Herzogtore – Wolfenbüttel/Lange Herzogstraße – Wolfenbüttel/Stadtmarkt – Wolfenbüttel/Krambuden – Wolfenbüttel/Großer Zimmerhof – Wolfenbüttel/Schulwall – Wolfenbüttel/Harztorplatz – Wolfenbüttel/ Bahnhofstraße – Wolfenbüttel/Bahnhof

18.03.1923
BRAUNSCHWEIG/HAGENMARKT – WOLFENBÜTTEL/BAHNHOF
Hagenmarkt/Südseite – Bohlweg – Stobenstraße – Ägidienmarkt – Auguststraße – Augustplatz* – Augusttor* (zurück: Augusttor* – Augusttorwall – Siegesplatz*/Nordseite – Bruchtorwall – Friedrich-Wilhelm-Platz – Friedrich-Wilhelm-Straße – Münzstraße – Ruhfäutchenplatz – Casparistraße – Hagenmarkt/ Südseite) – wie bisher

Frühjahr 1927
BRAUNSCHWEIG/HAGENMARKT – WOLFENBÜTTEL/BAHNHOF
wie bisher – Augustplatz* (zurück: Augustplatz* – Siegesplatz*/Nordseite – wie bisher)
Augusttor* – wie bisher

1943
BRAUNSCHWEIG/HAUPTBAHNHOF – WOLFENBÜTTEL/BAHNHOF
Bahnhofplatz*/Schleife – Adolf-Hitler-Wall* – Siegesplatz*/Südseite – Augusttorwall – Augusttor* (zurück: Augusttor* – Augustplatz* – Siegesplatz*/Nordseite – Adolf-Hitler-Wall*) – wie bisher

04.1945
Einstellung

14.05.1945
BRAUNSCHWEIG/AUGUSTTOR* – WOLFENBÜTTEL/BAHNHOF
Augusttor* – Wolfenbütteler Straße – Leipziger Straße – Klein Stöckheim/Leipziger Straße – Sternhausberg – Wolfenbüttel/Neuer Weg – Wolfenbüttel/Am Herzogtore – Wolfenbüttel/Lange Herzogstraße – Wolfenbüttel/Stadtmarkt – Wolfenbüttel/Krambuden – Wolfenbüttel/Großer Zimmerhof – Wolfenbüttel/ Schulwall – Wolfenbüttel/Harztorplatz – Wolfenbüttel/Bahnhofstraße – Wolfenbüttel/Bahnhof

07.12.1945
BRAUNSCHWEIG/HAUPTBAHNHOF – WOLFENBÜTTEL/BAHNHOF
Bahnhofplatz*/Schleife – Bruchtorwall – Lessingplatz/Südseite – Augusttorwall – Augusttor* (zurück: Augusttor* – Augustplatz* – Lessingplatz/Nordseite – Bruchtorwall) – wie bisher

1947
BRAUNSCHWEIG/HAUPTBAHNHOF – WOLFENBÜTTEL/LANDRATSAMT
wie bisher – Wolfenbüttel/Bahnhofstraße – Wolfenbüttel/Bahnhofstraße/Landratsamt

10.12.1948
BRAUNSCHWEIG/HAUPTBAHNHOF – WOLFENBÜTTEL/LANDRATSAMT
wie bisher – Bruchtorwall – Lessingplatz – Augusttorwall – wie bisher (zurück: wie bisher –
Augustplatz* – Lessingplatz – Bruchtorwall) – wie bisher

01.07.1954
Einstellung
(Umstellung auf Busbetrieb im Laufe des Tages)


Mit einem * gekennzeichneten Straßennamen tragen heute einen anderen Namen oder exi-stieren nicht mehr. Siehe hierzu die Gegenüberstellung der alten und neuen Straßennamen im Vorwort zur Linienchronik.

Andreas Feist, Christoph Hase und Andreas Jüttemann