Index | Straßenbahn | Regionalbahn | Umland | Literatur | Links | Impressum


Linienchronik
Pferdebahn - Lochschienenbahn
(bis 1881)

Linie I

11.10.1879
FALLERSLEBER TOR – FRIEDRICH-WILHELM-PLATZ
Fallersleber Straße/Fallersleber-Tor-Promenade* – Fallersleber Straße – Hagen- markt/Ostseite – Bohlweg – Damm – Hutfiltern – Kohlmarkt – Friedrich-Wilhelm-Straße – Friedrich-Wilhelm-Platz

23.11.1879
FALLERSLEBER TOR – SIEGESPLATZ*
wie bisher – Friedrich-Wilhelm-Platz – Bruchtorpromenade* – Siegesplatz*/Nordseite

11.07.1880
FALLERSLEBER TOR – FRIEDRICH-WILHELM-PLATZ
wie bisher – Friedrich-Wilhelm-Platz

Linie II

11.07.1880
PETRITOR/KREUZKLOSTER – RICHMOND
Celler Straße/Rennelbergstraße – Celler Straße – Am Petritore* – Petritorpromenade* – Am Neuen Petritore – Radeklint – Bäckerklint – Breite Straße – Altstadtmarkt – Brabantstraße – Poststraße – Kohlmarkt – Friedrich-Wilhelm-Straße – Friedrich-Wilhelm-Platz – Bruchtorpromenade* – Siegesplatz*/Nordseite – Augusttorpromenade* – Augusttor* – Wolfenbütteler Straße – Wolfenbütteler Straße/Eisenbütteler Straße

31.05.1881 Einstellung des Lochschienenbetriebes (Linien I und II)

01.07.1881
Eröffnung des reinen Pferdebahnbetriebes auf Linie I
HAGENMARKT – FRIEDRICH-WILHELM-PLATZ
Hagenmarkt/Ostseite – Bohlweg – Damm – Hutfiltern – Kohlmarkt – Friedrich-Wilhelm-Straße – Friedrich-Wilhelm-Platz

17.07.1881
FALLERSLEBER TOR – FRIEDRICH-WILHELM-PLATZ
Fallersleber Straße/Fallersleber-Tor-Promenade* – Fallersleber Straße – Hagen-markt/Ostseite – wie bisher

31.07.1881
FALLERSLEBER TOR – HOLST’S GARTEN
wie bisher – Friedrich-Wilhelm-Platz – Bruchtorpromenade* – Siegesplatz*/Nordseite – Augusttorpromenade* – Augusttor* – Wolfenbütteler Straße – Wolfenbütteler Straße/Badetwete

04.08.1881
FALLERSLEBER TOR – RICHMOND
wie bisher – Wolfenbütteler Straße – Wolfenbütteler Straße/Eisenbütteler Straße

13.05.1892
FALLERSLEBER TOR – RICHMOND
wie bisher – Hagenmarkt/Ostseite – Hagenmarkt/Südseite – Casparistraße – Ruhfäutchenplatz – Münzstraße – Damm – wie bisher

spätestens 11.12.1897 Einstellung des Pferdebahnbetriebes


Mit einem * gekennzeichnete Straßennamen tragen heute einen anderen Namen oder existieren nicht mehr. Siehe hierzu die Gegenüberstellung der alten und neuen Straßennamen im Vorwort zur Linienchronik.

Andreas Feist und Andreas Jüttemann